Sichern von iMessages vom iPhone auf PC


Das iPhone beinhaltet seit iOS 5 den kostenlosen Apple Nachrichten Dient iMessage. Mit iMessages können statt kostenpflichtigen SMS Nachrichten, Nachrichten zu anderen iPhone Besitzern kostenlos versendet werden. Auch Bilder und Fotos, Kontakte und andere Dateiformate können mit dem Apple Dienst iMessage versendet und empfangen werden. Der iDevice Manager bietet eine Funktion zum Speichern der Nachrichten vom iPhone oder iPad auf dem PC, was mit iTunes nicht möglich ist.

iMessages sichern iMessages suchen
Für Windows 10
und Windows 7, 8
Für iPhone X, iPhone 8 Plus, iPhone 8, iPad Pro
und iPhone 7 Plus, 7, 6S, 6, 5S, 5, iPad 4, iPad mini

Präsentation iPhone iMessages


iPhone iMessage Sicherung auf dem Windows Computer


  1. Sollte der iDevice Manager noch nicht installiert sein, können sie das Programm hier herunterladen.
  2. Starte den iDevice Manager und klicke den Tab "Nachrichten" und danach den Button "iMessage" an.
  3. Der iDevice Manager prüft als erstes, ob die Datensicherung vom iPhone oder iPad aktuell ist. Ist die letzte Sicherung älter als 3 Tage, sollte diese erneuert werden.
    Erstelle neues iPhone Backup Die Hinweismeldung sollte mit Ja bestätigt werden.
  4. Dies hilft auch neueste iMessage Nachrichten lesen zu können.
  5. Nachdem die Nachrichten aus dem iPhone ausgelesen und nach Absender gruppiert wurden, werden in der linken Baumstruktur die Absendernamen angezeigt, wenn der Absender im iPhone Adressbuch vorhanden ist. Andernfalls wird die Absender Rufnummer angezeigt.
  6. Vor dem Absendernamen wird ein Plus-Symbol dargestellt.
  7. Wird das Plus aufgeklappt, werden alle Rufnummern der Person angezeigt, mit der Nachrichten empfangen und an die iMessages gesendet wurden.
  8. Um die iMessages anzuzeigen, klicke die Rufnummer an. Sofort werden die Nachrichten - wie vom iPhone und iPad gewohnt - als Sprechblasen angezeigt.
    iMessage Nachrichten anzeigen
  9. Um eine oder alle Nachrichten eines Kontakts auf dem Computer zu speichern, klicke mit der rechten Maustaste auf den Kontakt oder auf die Rufnummer der Person.
  10. Dadurch wird ein Kontextmenü geöffnet.
    iMessage Kontextmenü
  11. Wähle das Ausgabeformat TXT oder CSV-Datei.
  12. Im CSV Format werden alle Nachrichten untereinander in eine Tabellen ähnliche Datei geschrieben. CSV Dateien können z.B. mit Microsoft Excel geöffnet werden.
  13. Im TXT Format wird pro iMessage eine Datei oder alle Nachrichten in eine Datei gespeichert.
  14. Die Datei beinhaltet die Absendernummer, den Absendernamen (wenn vorhanden), den Lesestatus, ob die Nachricht empfangen oder gesendet wurde und den Text.
  15. Sind Anhänge vorhanden, wie Fotos oder Videos, werden diese ebenfalls extrahiert und auf dem PC gespeichert.
Information!
Das Backup darf nicht mit iTunes verschlüsselt sein, andernfalls kann es nicht gelesen werden.
iTunes Datensicherung Verschlüsselung
Je nach iPhone oder iPad Version, der Geschwindigkeit vom PC und des USB-Anschlusses und der Aktualität der Datensicherung, kann der Vorgang mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Keine Angst, der Vorgang wird beendet auch wenn es länger dauert.