Registry Defragmentierung


Als Defragmentierung versteht man die Komprimierung und Speicherung einer Datei auf der Festplatte als ganzes. Beim Schreiben von Dateien auf die Festplatte kommt es dazu, dass die Datei nicht zusammenhängend abgelegt wird. Dadurch kann es beim Lesen zu Verzögerungen kommen, da der Lesearm in der mechanischen Festplatte hin und her fahren muss. Durch die Komrimierung der Registry - auch Defragmentierung genannt - werden die Registry Dateien zum einen verkleinert und zusammenhängend auf die Festplatte geschrieben. Dadurch verbessert sie die Ladegeschwindigkeit von Programmen und der Bootvorgang. Bei SSD-Festplatten tritt durch fragmentierte Dateien kein Nachteil auf. Allerdings schadet es nicht regelmäßig eine Defragmentierung durchzuführen.

FunktionsweiseHerunterladen!Kaufen
Für Windows 10
und Windows XP, Vista, 7, 8

Wie funktioniert der Registry Defragmentierung?


  1. Sollte der Registry CleanUP noch nicht installiert sein, können sie das Programm hier herunterladen.
  2. Starte den Registry CleanUP und klicke die Schaltfläche "Defrag" zum Öffnen vom Defrager.
  3. Der Startscreen zeigt die vorhandenen Registry-Hives (Dateien) mit deren Größe.
  4. Rechts daneben die prozentuale Größe in einem Torten-Diagramm.
  5. Klicke auf die Schaltfläche "Starte Defragmentierung", um die Komprimierung der Registry zu starten.
  6. Der erste Schritt ist das Anlegen eines neuen "Windows Wiederherstellungspunkt", als Schutz für den Notfall.
  7. Je nach Geschwindigkeit und Fragmentierungszustands kann die Optimierung der Registry mehrere Minuten dauern.
  8. Nachdem die Prozedur abgeschlossen ist, erscheint ein Hinweis ob der PC neu gestartet werden soll. Dies sollte unbedingt getan werden.
Wichtig!
Nach der Defragmentierung muss der PC neu gestartet werden! Andernfalls gehen alle Einstellungen und Änderungen in der Registry nach der Komprimierung verloren.
Mit der Aktivierung vom Kontrollkästchen "Windows Neustart nach der Defragmentierung" - oberhalb vom Starten-Button - erfolgt der Reboot automatisch.
Windows Registry Defragmentierung

Unterstützte Windows Versionen!


Windows 10
Windows 8, 8.1
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
32 und 64-Bit Versionen