iPhone Kontakte ohne iTunes zum iPhone hinzufügen


Mit der iManager App und dem iDevice Manager können neue Kontakte zum iPad, iPhone und iPod Touch ohne iTunes übertragen. Aber auch das Löschen und Bearbeiten von Kontakten aus dem iPhone Adressbuch auf dem Windows Computer sind mit dem Tool iDevice Manager Pro-Edition ganz einfach möglich. Damit können Kontakte bequem und ganz einfach ohne iTunes vom PC aus synchronisiert werden. Besonders gut eignet sich die Funktion im Unternehmen, um das Firmen-Handy up to date zu halten.

Neue Kontakte Kontakte bearbeiten Historie
Für iPhone 6S, iPad Pro
und iPhone 6, 5S, 5, 4S, 4,
iPad 4, iPad mini und iPod

Neuen Kontakt vom iDevice Manager übertragen


Um einen neuen Kontakt aus eine vCard-Datei oder durch manuelle Eingabe im iDevice Manager Pro-Edition zum iPhone oder iPad zu übertragen, wird nur ein Windows PC mit installiertem iDevice Manager und die iManager App benötigt. Wenn der iDevice Manager (Free-Edition) bereits installiert ist, muss nur noch die iManager App auf dem Apple Smartphone installiert werden. Nach der Installation der App wird der iDevice Manager zur Pro-Edition. Ganz ohne Eingabe eines Lizenzschlüssels. Nach der Eingabe eines neuen Kontakts im iDevice Manager wird dieser verschlüsselt an die iManager App gesendet. Nur die App die mit dem PC verbunden ist, kann die Daten empfangen, entschlüsseln und dem Adressbuch hinzufügen. Ein anderes iPhone oder iPad mit der iManager App kann die Daten nicht empfangen und gleich recht nicht entschlüsseln.

iPhone Kontakt mit iDevice Manager bearbeiten


Die iDevice Manager Pro-Edition kann das iPhone Adressbuch lesen und zeigt alle Kontakte in dem Tool an. Durch Klick auf die Bearbeiten Schaltfläche kann der Kontakt geändert werden. Zum Beispiel kann ein neues Bild der Person hinterlegt, oder Notizen ergänzt oder aber Telefonnummern und E-Mail-Adressen aktualisiert werden. So wird das Bearbeiten sehr viel einfacher als im iPhone oder auf dem iPad selbst. Ganz zu Schweigen von iTunes, wo so eine Funktion nicht existiert.

Löschen von Kontakten via iDevice Manager Pro-Edition


Um die Funktionen vom iDevice Manager und der iManager App abzurunden, können Kontakte aus dem iPad und iPhone Adressbuch auch per Knopfdruck gelöscht werden. Das funktioniert zwar auf dem Apple iDevice auch sehr gut, nur viele Kontakte gleichzeitig zu löschen ist sehr mühsam. Zum Löschen muss in der Adressliste von der iDevice Manager Pro-Edition nur ein oder mehrere Kontakte markiert werden und im Kontextmenü (Klick mit rechte Maustaste in die Adressliste) den Eintrag Löschen wählen. Das war es schon. Wie der technische Ablauf hierbei ist, zeigt das Schaubild in der iManager App Beschreibung.

Übertragene Kontakte in der iManager Historie


Alle Operationen wie das Hinzufügen von neuen, geänderten oder entfernten (gelöschten) Kontakten für das iPhone und iPad Adressbuch, werden in der iManager Historie gespeichert und können jederzeit wieder angesehen werden. Gerade Adressen von Lieferanten können so im Firmen-Handy stets auf dem Laufenden gehalten werden. Wie bereits geschrieben, iTunes wird nicht benötigt um Kontakte aktuell zu halten.

Screenshots der iManager App


Zugriff auf Kontakte

Zugriff auf Adressbuch

Neuer Kontakt empfangen

Neuen Kontakt empfangen

Historie der empfangenen Einträge

Historie der empfangenen Einträge

Neuer Kontakt im iPhone Fotoalbum

Neuen Kontakt empfangen

Unterstützte Geräte!


Apple iOS 10, 9, 8, 7, 6 Firmware Geräte
iPad Pro, iPad Air 2, iPad Air, iPad 4, iPad 3
iPad mini 4, iPad mini 2, iPad mini
iPhone 6S Plus, 6S, 6 Plus, 6, 5S, 5C, 5, 4S, 4
iPod Touch 4G