Oktober 2005 - Topbewertung der Zeitschrift CD Info

Topbewertung der Zeitschrift CD Info

In ihrer Oktober Ausgabe stellt die Zeitschrift CD Info unseren Registry CleanUP vor und bewertet das Programm mit 5 von 5 Punkten „Testurteil: Empfehlenswerte Medizin bei lahmenden Windows-Installationen nach längerer Betriebsdauer.“.

Therapie gegen Abnutzung
Leider, leider kränkelt das Herzstück jeder Windows-Installation mit zunehmendem Alter, sprich Betriebsdauer. Verwaiste Einträge, Fragmentierung und nicht mehr aktuelle Verknüpfungen bremsen das System nach und nach ab, vor allem wenn bereits zahlreiche Programme aufgespielt und wieder entfernt worden sind.
Das ist ein typischer Fall für Registry CleanUP, das eine ganze Reihe von Schwierigkeiten in der Registrierungsdatenbank aus dem Weg räumt. Der Vorgang läuft bei Bedarf voll automatisch und sicher ab. Außerdem wird vor jeder Änderung der Registry ein Backup erstellt.
Das Programm scannt zuerst die gesamte Registry und teilt die gefundenen Fehler in Kategorien ein. Jetzt lassen sich Einträge oder Kategorien einzeln auswählen und entfernen, oder auch beibehalten. Ergänzt wird die Optimierung durch eine gute Übersicht der Autostart-Einträge und durch den Registry-Defragmentierer. Ein kompaktes, passables Werkzeug für die Windows-Eingeweide.

Autor:
bs

Quelle:
Zeitschrift CD Info Ausgabe 10/2005 Seite 26

Homepage im Internet:
http://www.cda-verlag.com und http://www.cd-info.biz